Zeit für Kreatives

Seit Beginn des zweiten Halbjahres haben wir wieder unsere Schuldruckerei und die Kreativwerkstatt in Betrieb genommen. Die Kinder können sich bei Interesse für diese beiden Werkstätten einschreiben.

In der Druckwerkstatt lernen sie verschiedene Techniken wie den Linolschnitt als Hochdruckverfahren, aber auch den klassischen Buchdruck mit beweglichen Lettern kennen. In der Kreativwerkstatt gibt es ebenfalls die Möglichkeit verschiedene Gestaltungstechniken wie zum Beispiel Seiden- und Aquarellmalerei oder die Arbeit mit Gips und Ton auszuprobieren. Je nach Werkstattmodul finden andere Themenschwerpunkte statt.

Es ist auf alle Fälle eine große Freude für uns, die begeisterten Kinder beim Werkeln zu begleiten.