„Von der Idee zur Wirklichkeit“ – Buch über die Geschichte unserer freien Schule

Buchcover: Von der Idee zur Wirklichkeit

„Von der Idee zur Wirklichkeit“ (Festschrift 20-jähriges Bestehen)

Die Publikation „Von der Idee zur Wirklichkeit“ enthält eine Reihe von Beiträgen von ehemaligen und aktuellen Lehrerinnen und Lehrern, Eltern und Schülern, die über den Alltag und ihre Erfahrungen berichten.

„Zwischen Mauerfall und offiziellem Schulbeginn an unserer Schule lagen etwa 6 Jahre, ein Schülerladen und bereits das erste Unterrichten. Heute kommen wir als neue SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern an die Schule und profitieren von der Idee, die damals von Menschen in die Tat umgesetzt wurde, die längst aus der Schule herausgewachsen sind. Quirliger Schulalltag hin, Elternengagement her: Es war an der Zeit, etwas aufzuschreiben. Am besten von vielen verschieden Menschen mit den verschiedensten Ansichten. So entstand ein Buch über unsere Schule mit 34 Beiträgen. Aktuelle und ehemalige LehrerInnen, SchülerInnen und Eltern erzählen, wie sie ihre Schulzeit erlebt haben und gerade jetzt erleben: freie alternative Schule von innen. Für die Außensicht sorgen zwei Wissenschaftler mit Beiträgen zum Thema Schule, Noten, Freiheit und Gesellschaft.“

„Freie Schule am Mauerpark. Von der Idee zur Wirklichkeit: Ein Schulprojekt in 34 Beiträgen“.
Paperback, 138 Seiten, 78 Abbildungen
Hrsg. Freies Lernen in Berlin e.V.
2011, Duplicon-Verlag, Berlin
ISBN-Nr.: 978-3-936697-10-0

Das Buch bestellen?

Das Buch kann kostenfrei bei uns bestellt werden (info@freieschuleberlin.de).

Nähere Informationen zum Inhalt des Buches und zur Bestellung findet ihr hier .

Eine erste Rezension schrieb Wolfgang Seelbach (Elternsprecher, Brandenburg).